Oberbürgermeister und Nikolaus begrüßen die Gäste vor der Hofer Marienkirche: Der erste Weihnachtsmarkt in der Altstadt hat begonnen.
Von Lisbeth Kaupenjohann

Hof – „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit . . .“ Aus der Marienkirche treten der katholische Pfarrer Holger Fiedler und der evangelische Dekan Günter Saalfrank und wünschen allen Hofer Bürgern und den Gästen der Stadt eine frohe Adventszeit. OB Dr. Harald Fichtner, flankiert vom Weihnachtsmann und zwei Engeln, blickt auf das Getümmel und freut sich darüber sichtlich. Ein Knopfdruck – und außer den Buden des Weihnachtsmarkts leuchten jetzt auch die Lichter am großen Weihnachtsbaum vor der „Hofer Weihnachtswelt“ sowie die weihnachtliche Straßenbeleuchtung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Frankenpost vom 26.11.2011

Weitere Impressionen